Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: von Großstadt zum Dauercampen

möchte unbedingt Dauercampen 7 Jahre 2 Monate ago #157

  • savitur
  • saviturs Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Karma: 0
Erstmal ein freundliches HALLO zusammen, bin ganz neu hier und hab ein paar Fragen an die Dauercampprofis.

Also, ich als Frau, alleinstehend mit Hund verspüre den dringenden Drang, von der überlaufenden Großstadt :schlecht: zum Dauercampen umzusteigen. Hab allerdings null Ahnung von sowas und meine Fragen sind, wie mache ich das, an wen wende ich mich, was kostet das. Mein Wunsch ist es, möglichst nah an die Ostsee, in Meck-Pomm. Hab allerdings nicht so die finanziellen Möglichkeiten, mir einen neuen Wohnwagen zu kaufen. Gibt es viell. die Möglichkeit ein Gebrauchtes zu mieten, oder ggf.Ratenkauf zu vereinbaren? Welches sind die besten Standorte ( nicht so überlaufen und mit Hund) Spiele mit den Gedanken, das ganze Jahr darauf zu verbringen, hat da jemand Erfahrung? Wie ist es mit dem Winter?

Freue mich über jede Antwort, weil es echt drängt, ich muss ans Meer...ganz nah :cool:
Liebe Grüsse Steffi + Hund

Hier meine E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Betreff: Dauercampingplatz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

7 Jahre 2 Monate ago #159

  • robert
  • roberts Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Karma: 0
ich finde deine idee gut, wir haben ähnliches vor. wohnwagen müssen nicht teuer sein, wenn du nicht gerade das neuste modell möchtest. es gibt wohnwagen die schon älter sind, die kann man sich ohne großen aufwand schön herrichten. wie groß soll der wagen denn sein und was könntest du dafür ausgeben? was den campingplatz betrifft währe genauere vorstellungen was du suchst hilfreich. ob du dich dort auch anmelden kannst, hängt vom besitzer ab. wenn nicht, kannst du dich vielleicht zb bei bekannten anmelden. als dauercamper kannst ja täglich da sein. normalerweise wird nirgens vorgeschrieben wie lange du den platz am stück nutzen darfst.
gruß robert
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

7 Jahre 2 Monate ago #162

  • robert
  • roberts Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Karma: 0
wir suchen ja schon ne ganze zeit lang. im moment ist in tespe bei hamburg der beste platz der unseren vostellungen entspricht. die schulefür unsere tochter ist im ort, industrie gibts auch und somit auch arbeit, eine busverbindung ist auch vorhanden, da meine frau keinen führerschein hat. die preise sind im rahmen und anmelden, so sagen andere camper dort, kann man sich auch. alles in allem fast genau wie wir uns das vorgestellt haben. ich sage extra fast, da es den perfekten platz wohl nicht geben wird.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schlimme Befürchungen! 7 Jahre 2 Monate ago #923

  • Heiner
  • Heiners Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Karma: 0
Hallo ihr "Aussteiger".

Leider, leider lese ich solche Beiträge überhaubt nicht gerne. Das riecht förmlich nach Flucht auf den Campingplatz, weil die Wohnung zu teuer wird. Mag ja sein, dass dies bei euch beiden nicht zutrifft, aber ihr gießt quasi Öl ins Feuer damit!!
Derzeit gibt´s heftige Diskussionen über dieses Thema.
Da geht es u. a. um zunehmende Armut, aber auch um Missbrauch der Freizeiteinrichtung "Campingplatz".
Auch solche Artikel können jede Menge "Gegenmaßnahmen" provozieren.
Ich finde, wenn ihr solche Pläne habt und tatsächlich einen Platzbetreiber findet, der da auch noch offiziell mitspielt, dann behaltet die Geschichte besser für euch.
Die Presse ist bereits hinter solchen "Aussteigern" her.
Ganz ehrlich, ich möchte meine Wochenenden auch nicht in einem Ghetto verbringen.

MfG
Heiner :idee:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.203 Sekunden